Ausbildung der Infracor GmbH spendet 60lfm. Fahrradständer

dz_übergabe

Auszubildende der Infracor GmbH im Chemiepark Marl haben im Rahmen der „guten Tat“ in den letzten Wochen 60lfm. Fahrradständer gebaut. Die Halterungen sind  flexibel kombinierbar und werden bei unserer nächsten RTF am 20 Mai erstmalig eingesetzt. Ja nach Teilnehmeraufkommen können so an den Verpflegungsstationen ausreichende Möglichkeiten zum sicheren Abstellen der Rennräder geschaffen werden.

Die Ausbildung der Infracor GmbH ist ein Unternehmen der Evonik Industries AG. Das Unternehmen fördert durch die Aktionen „Die gute Tat“ Öffentlichkeitsarbeit an Schulen, Vereinen und einigen anderen Institutionen. Die Fahrradständer wurden am 27. März 2013 von der Auszubildenden und Ihrem Ausbilder an die DJK-Radsportabteilung übergeben.

Herzlichen Dank für diese Spende.